Manchmal werden Albträume wahr.

 In den Fängen von Menschenhändlern erlebt Annie die Hölle.

 

Manchmal werden Träume wahr.

 In ihrer dunkelsten Stunde ist Tulane ihr Weg zurück ins Licht.

 

Und manchmal braucht es Mut, um überhaupt zu träumen.

 Seit ihrer Entführung zwei Jahre zuvor hat sich in Annies Leben alles verändert. Neue Stadt, neue Freunde, neuer Job. Doch noch immer leidet sie unter den Nachwehen der traumatischen Erfahrung. Als FBI Agent Tulane Flemming, der Mann, der sie damals gerettet hat, erneut in ihr Leben tritt, ist sie überzeugt, dass nur mit seiner Hilfe die alten Wunden heilen können.

 

Um das zu erreichen, müssen sie beide Mut beweisen. Denn die gefährliche Anziehung, die Annie und Tulane verbindet, macht ihr Angst und könnte ihn zerstören. Niemand anderes als Annies Vater hält den Schlüssel zu Tulanes Karriere in der Hand. Und FBI Chief of Staff Richard Delaney würde niemals zulassen, dass noch einmal ein Mann seiner Tochter Schmerzen zufügt …

 

Dominant, packend, sinnlich – der neue erotische Roman aus der Feder von Felicity La Forgia.

amazon-button.png

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene.

 

Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

 

Hass führt sie zusammen, nur Liebe kann sie retten. Auf einer atemlosen Tour de Force durch Krieg, Eifersucht und Reue müssen der Mafia-Capo und die irische Gangsterprinzessin beweisen, ob sie wirklich zusammen gehören.

 

***

 

Alle vier Einzelbände jetzt komplett in einem Buch erhältlich: Die Geschichte um Angelo Rossi und Cara O‘Brien, die in Philadelphia ums Überleben kämpfen.

 

Mehr als 400 Seiten Spannung, Erotik und wahre Gefühle.

amazon-button.png
 
 
 

Valeska kann es nicht fassen. Sie bekommt den Modeljob für die neue Schuhkollektion von Tacito Nikbahl angeboten, dem hippsten Schuhdesigner aller Zeiten. Und das Beste: Der legendäre Ramon Bayarri wird die Fotos schießen. Ein Traumjob - wäre da nicht das Gerücht um das Model Monika Pracházková, das sich aufgrund einer Affäre angeblich seinetwegen umbrachte.

Trotz allem entscheidet sich Valeska, den Job anzunehmen. Sie ist allerdings nicht darauf vorbereitet, dass Bayarri so eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt. Weiter verunsichert sie, dass das Shooting mit BDSM-Motiven realisiert werden soll. Angestachelt von der sexuell aufgeladenen Luft während des Fotoshootings lässt sich Valeska auf ein heißes Abenteuer mit Ramon ein. Als er sie dann nach Hause bringt und sie ihn einlädt mit reinzukommen, reagiert er äußerst abweisend und weigert sich, das Haus zu betreten. Auch als sie einen schönen Abend gemeinsam im Hotel ausklingen lassen, will Ramon die Nacht nicht mit ihr auf dem Zimmer verbringen, sondern zieht sich zurück. Valeska ist enttäuscht: Sie hat sich unsterblich in Ramon verliebt, aber er sieht scheinbar nur eine heiße Affäre in ihr ...

amazon-button.png

2016/2017 Kim Henry GbR

2018/2019 Moondance Books GbR

Alle Rechte vorbehalten.