Shattered - Der Preis der Lust

 

 

Er ist reich, er ist sexy und das infant terrible des britischen Hochadels.

 

Niemals kann sich Philippa Wilson, die ganz unten angekommen ist, vorstellen, dass einer wie Kieran de Clare es ernst mit ihr meint. Doch was als Job beginnt, wird bald viel mehr.

Unter Kierans dominanter Führung entdeckt Philippa Seiten an sich, die sie für immer verloren geglaubt hatte. Er fordert ihre absolute Hingabe, raubt ihr in überwältigenden Nächten das Gleichgewicht und fängt sie anschließend mit atemberaubender Zärtlichkeit wieder auf. Stück für Stück bricht er ihren Widerstand, bis sie sich ihm nicht mehr entziehen kann.

 

Als sie endlich zu glauben beginnt, dass sie womöglich doch eine gemeinsame Zukunft haben, stürzt die Vergangenheit auf sie beide herein und droht, alles zu zerstören, was sie sich mühselig aufgebaut haben.


Leserstimmen

Liebevoll, leidenschaftlich, tiefgründig. Eine Geschichte, die man einmal angefangen, nicht mehr zur Seite legen kann.


Eine wirklich ganz,ganz tolle Story die mich an manchen Stellen zu Tränen gerührt hat.


Nicht nur Erotik, sondern auch viel Liebe und Drama erwartet den Leser bei diesem Buch. Eine harte Thematik, die sehr gut umgesetzt wurde, sorgt dafür, sich vom Mainstream in diesem Genre abzuheben.

Leseprobe

Mit geübtem Blick überprüfte Philippa die Nachtsonde und schloss Timmy an den Automaten an. Das leise Tröpfeln der Nährlösung hatte etwas Beruhigendes. Alles bestens. Sie küsste ihren Sohn auf die Stirn. Timmy gluckste und griff nach dem Beißspielzeug, das zwischen den Gitterstäben klemmte. Sie half ihm, hielt ihm das gelgefüllte Plastik hin.

„Hier. Willst du das? Wo ist der Frosch, Timmy? Hol dir den Frosch.“ Entzückt beobachtete sie, wie der Junge seine Hände nach dem Spielzeug ausstreckte. In letzter Zeit hatte er so viel gelernt. Noch gelang es ihm nicht, ohne Hilfe die Fäuste zu öffnen. Sie kam ihm mit dem Frosch entgegen, öffnete mit der anderen Hand Timmys Finger und legte ihm das Spielzeug hinein.

„Da hast du den Frosch. Das ist ein schöner Frosch, nicht wahr? Fühl nur, wie er sich anfühlt. Ganz glatt und kühl. Fühlst du das?“ Mit seinen Fingern strich sie über die Oberfläche des Frosches. Ein Strahlen belohnte sie. Wackelig und ziemlich unkoordiniert führte er den Frosch zum Mund und begann, darauf herum zu kauen.

„Das hast du gut gemacht, mein großer Junge.“ Obwohl sie dringend los musste, konnte sie sich nicht von dem Anblick losreißen. Nichts an Timmy erinnerte an Ruben. Er war ihr wie aus dem Gesicht geschnitten.

 

(Weiterlesen ...)

Kaufen

eBook (mobi)

6,99€

eBook (epub)

6,99€

Taschenbuch (ISBN 386443257X)

12,90€


(sowie überall im Buchhandel bestellbar)