Lavendelküsse

 

 

Neues Herz, neues Glück.

 

Als Hannah Engelmann nach einer schweren Krankheit an die Côte d'Azur flieht, um ein neues Leben zu beginnen, rechnet sie nicht damit, dass sie ihr Herz verlieren wird. Sylvain Grenier ist ihr Traum von einem Mann. Sexy, selbstsicher, erfolgreich. Seine offen zur Schau gestellte Dominanz weckt Gefühle in ihr, die sie nicht kennt und von denen sie nicht genug bekommen kann.


Seit dem viel zu frühen Tod seiner Frau ist Sylvain nicht mehr der, als den die Hauptstadt des Parfümhandwerks, Grasse, ihn kennt. Böse Gerüchte kursieren über den Mann, dessen Gespür für Düfte legendär ist. Nicht länger in der Lage, sein Herz an eine Frau zu verschenken, bringt ihn die Begegnung mit Hannah aus dem mühsam aufrecht erhaltenen Gleichgewicht.


Leserstimmen

Ich finde die Sex-Szenen sehr erotisch geschrieben. Dieses Buch hat alles was ich mir bei einem Buch dieses Genres wünsche: Romantik, Drama und die prickelnde Erotik. Die traumhafte Gegend und die tolle Beschreibung der Landschaft und der Gerüche runden das ganze perfekt ab.


Einen großen Pluspunkt gibt es auch für die wundervollen Beschreibungen der Düfte, Geschmäcker und Orte der Cote d'Azur, die mir selbst sehr vertraut sind.

Leseprobe

Download
Leseprobe hier herunterladen
Lavendelküsse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 940.8 KB

Kaufen

eBook (mobi)

6,99€

eBook (epub)

6,99€

Taschenbuch (ISBN 3864434882)

12,90€


(sowie überall im Buchhandel bestellbar)


(Wir weisen darauf hin, dass mit dem Klicken auf diese Grafiken direkte Links zu den diversen Anbietern hergestellt werden.)