La Lucciola

 

 

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene.

 

Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

 

Hass führt sie zusammen, nur Liebe kann sie retten. Auf einer atemlosen Tour de Force durch Krieg, Eifersucht und Reue müssen der Mafia-Capo und die irische Gangsterprinzessin beweisen, ob sie wirklich zusammen gehören.

 

***

 

Zum ersten Mal komplett in einem Buch erhältlich: Die Geschichte um Angelo Rossi und Cara O‘Brien, die in Philadelphia ums Überleben kämpfen.

 

Mehr als 400 Seiten Spannung, Erotik und wahre Gefühle.


Leserstimmen


Hier wird einfach alles geboten, was einen Roman lesenswert macht. Wer gerne etwas prickelnde Erotik, zwei authentische Charaktere und eine mitreißende Geschichte erleben möchte, darf hier nicht zögern und sollte sofort zugreifen.


Dieser Mix aus Romanze und Bandenkrieg (irgendwie will mir kein besseres Wort einfallen) ist spannend und reißt einen einfach mit.


Leseprobe


Angelo

 

Die Kette rasselt.

 

Ich wurde in dem Bewusstsein erzogen, dass eine schnelle Kugel im richtigen Moment – auch wenn es sich für das Zielobjekt wie der falsche Moment anfühlt – eine Gnade ist. Es fühlt sich dann wie der falsche Moment an, wenn man dem Opfer Zeit für einen zweiten Gedanken lässt. Wer Vendetta im Hinterkopf hat, wenn er die Kugel abgibt, sorgt dafür, dass das Opfer einen letzten Gedanken hat. Vielleicht auch zwei oder drei. Wer Vendetta im Hinterkopf hat, wenn er feuert, will sich für die Ewigkeit in den Kopf einbrennen, ehe er die Hirnmasse auf dem Bürgersteig verteilt.

Wie oft hatte ich Vendetta im Kopf, als ich abdrückte? Das Klirren der Kette, das mich in diesem Raum voll gleißenden Lichts wach hält, macht es unmöglich, klare Gedanken zu fassen.

 

(Weiterlesen ...)

Kaufen


"La Lucciola" ist exklusiv bei Amazon erhältlich.


Kindle eBook (3,99€)


Taschenbuch (12,99€)