Manchmal werden Albträume wahr.

 In den Fängen von Menschenhändlern erlebt Annie die Hölle.

 

Manchmal werden Träume wahr.

 In ihrer dunkelsten Stunde ist Tulane ihr Weg zurück ins Licht.

 

Und manchmal braucht es Mut, um überhaupt zu träumen.

 Seit ihrer Entführung zwei Jahre zuvor hat sich in Annies Leben alles verändert. Neue Stadt, neue Freunde, neuer Job. Doch noch immer leidet sie unter den Nachwehen der traumatischen Erfahrung. Als FBI Agent Tulane Flemming, der Mann, der sie damals gerettet hat, erneut in ihr Leben tritt, ist sie überzeugt, dass nur mit seiner Hilfe die alten Wunden heilen können.

 

Um das zu erreichen, müssen sie beide Mut beweisen. Denn die gefährliche Anziehung, die Annie und Tulane verbindet, macht ihr Angst und könnte ihn zerstören. Niemand anderes als Annies Vater hält den Schlüssel zu Tulanes Karriere in der Hand. Und FBI Chief of Staff Richard Delaney würde niemals zulassen, dass noch einmal ein Mann seiner Tochter Schmerzen zufügt …

 

Dominant, packend, sinnlich – der neue erotische Roman aus der Feder von Felicity La Forgia.

amazon-button.png

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene.

 

Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

 

Hass führt sie zusammen, nur Liebe kann sie retten. Auf einer atemlosen Tour de Force durch Krieg, Eifersucht und Reue müssen der Mafia-Capo und die irische Gangsterprinzessin beweisen, ob sie wirklich zusammen gehören.

 

***

 

Alle vier Einzelbände jetzt komplett in einem Buch erhältlich: Die Geschichte um Angelo Rossi und Cara O‘Brien, die in Philadelphia ums Überleben kämpfen.

 

Mehr als 400 Seiten Spannung, Erotik und wahre Gefühle.

amazon-button.png
 
 
 

Tagsüber bringt Viktoria Kindern das Tanzen bei, nachts versucht sie, das Loch in ihrem Bankkonto zu stopfen, indem sie putzen geht. Auf den großen Durchbruch als Tänzerin hofft sie bisher vergeblich. Männer haben in ihrem Leben keinen Platz. Dafür hat sie keine Zeit, keinen Nerv und überhaupt. Aber träumen ist erlaubt.

Von Desmond Faraday dem Dritten zum Beispiel, dem Bezirksstaatsanwalt von New York. Dem Mann mit sauberem Image und dunklem Blick, den sie gelegentlich nachts im Büro trifft, wenn sie dort putzt und er noch immer hinter seinem Schreibtisch sitzt.

Doch als die Wege von Desmond und Viktoria sich auf unerwartete Weise erneut kreuzen, beginnt ein Tanz um Macht, Einfluss, Schmerz und Lust, auf den kein Training dieser Welt sie hätte vorbereiten können. Denn Desmond hat ein Geheimnis, das nicht nur seine weiße Weste beflecken, sondern auch Viktorias Zukunft für immer verändern könnte – das sie aber unwiderstehlich anzieht.

Mit diesem romantischen BDSM-Roman entführt Sie Felicity la Forgia in eine Welt aus Lust, Schmerz, Vertrauen und Liebe.

amazon-button.png
 

Valeska kann es nicht fassen. Sie bekommt den Modeljob für die neue Schuhkollektion von Tacito Nikbahl angeboten, dem hippsten Schuhdesigner aller Zeiten. Und das Beste: Der legendäre Ramon Bayarri wird die Fotos schießen. Ein Traumjob - wäre da nicht das Gerücht um das Model Monika Pracházková, das sich aufgrund einer Affäre angeblich seinetwegen umbrachte.

Trotz allem entscheidet sich Valeska, den Job anzunehmen. Sie ist allerdings nicht darauf vorbereitet, dass Bayarri so eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt. Weiter verunsichert sie, dass das Shooting mit BDSM-Motiven realisiert werden soll. Angestachelt von der sexuell aufgeladenen Luft während des Fotoshootings lässt sich Valeska auf ein heißes Abenteuer mit Ramon ein. Als er sie dann nach Hause bringt und sie ihn einlädt mit reinzukommen, reagiert er äußerst abweisend und weigert sich, das Haus zu betreten. Auch als sie einen schönen Abend gemeinsam im Hotel ausklingen lassen, will Ramon die Nacht nicht mit ihr auf dem Zimmer verbringen, sondern zieht sich zurück. Valeska ist enttäuscht: Sie hat sich unsterblich in Ramon verliebt, aber er sieht scheinbar nur eine heiße Affäre in ihr ...

amazon-button.png
 

Stell dir vor, du hast den Mann deines Lebens gefunden. Stell dir vor, es ist der einzige Mann, der je mehr in dir gesehen hat als all die anderen. Stell dir vor, du hättest ihm deine Welt zu Füßen gelegt, doch dann hat er dich verlassen. Würdest du nicht hoffen und warten? Würdest du nicht alles tun, um ihn zurückzugewinnen?


Stell dir vor, du hast die Frau deines Lebens gefunden. Stell dir vor, du wolltest ihr die Sterne vom Himmel holen. Stell dir vor, du hast ihr vertraut, doch sie hat dein Vertrauen missbraucht, auf die schlimmstmögliche Weise. Würdest du nicht auch der Liebe abschwören? Würdest du nicht alles tun, um nie wieder so hintergangen zu werden und deine Welt vor dem Absturz zu retten?
 
Michaela und Rowan sind beide von der Liebe enttäuscht. Doch Hingabe und Lust, Anziehung und Dominanz sind auch ohne Liebe ein Genuss. Zumindest denken sie das ...

amazon-button.png
 

Als Sabine dem dominanten Tizian di Maggio begegnet, findet sie sich schon bald gefangen in seinem Netz aus gepflegter Arroganz und schamlos zur Schau gestellter Überlegenheit. Allerdings sieht es so aus, als habe sie mehr abgebissen, als sie schlucken kann, denn Tizian ist kein Mann für harmlose Spielchen.

 

Seiner dunklen Aura kann Sabine sich ebenso wenig entziehen wie seiner Fähigkeit, ihre Wünsche und Emotionen zu lesen. Sie entdeckt ungeahnte devote Neigungen in sich, und bald merkt sie, dass Tizian nicht grundlos als der Principale gilt.

Ihre Beziehung zu ihm reißt sie in einen Strudel aus finstersten Geheimnissen und bringt sie schließlich in Lebensgefahr. Doch Tizian kann sie nur schützen, wenn sie sich ihm bedingungslos unterwirft.

amazon-button.png
 

Er ist so verrucht wie die Sünde, so heiß wie das Feuer und so geheimnisvoll wie die Kunst, die er beherrscht. Seit Jahren schwärmt Elena Mancini für den Illusionskünstler Zacharias Zealand.

Ein Zufall führt sie zusammen, eine Tragödie schweißt sie aneinander. Er zeigt ihr die Erotik im Spiel mit dem Feuer und die Sinnlichkeit lustvoller Unterwerfung. Doch der Tanz auf der Grenze zwischen Lust und Schmerz, zwischen Liebe und Gewalt ist gefährlich.

amazon-button.png
 

Er ist reich, er ist sexy und das infant terrible des britischen Hochadels.

 

Niemals kann sich Philippa Wilson, die ganz unten angekommen ist, vorstellen, dass einer wie Kieran de Clare es ernst mit ihr meint. Doch was als Job beginnt, wird bald viel mehr.

Unter Kierans dominanter Führung entdeckt Philippa Seiten an sich, die sie für immer verloren geglaubt hatte. Er fordert ihre absolute Hingabe, raubt ihr in überwältigenden Nächten das Gleichgewicht und fängt sie anschließend mit atemberaubender Zärtlichkeit wieder auf. Stück für Stück bricht er ihren Widerstand, bis sie sich ihm nicht mehr entziehen kann.

 

Als sie endlich zu glauben beginnt, dass sie womöglich doch eine gemeinsame Zukunft haben, stürzt die Vergangenheit auf sie beide herein und droht, alles zu zerstören, was sie sich mühselig aufgebaut haben.

amazon-button.png
 

Wenn du aufwachst aus einem Traum und alle Masken fallen - hast du den Mut, den anderen zu erkennen für das, was er wirklich ist?  


Das Leben läuft nicht rund für Clara Hummel. Nicht nur, dass sie von ihrem Ex-Freund durch eine neue Flamme ersetzt wurde, auch ihr Job hängt am seidenen Faden. Nur der Erfolg, den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen, kann sie noch retten. Dafür reist sie mitten in der Karnevals-Zeit nach Venedig. Doch Niccolo Contarini denkt gar nicht daran, es ihr leicht zu machen, und seine Dessous über Claras Firma zu verkaufen.

Frustriert über ihren drohenden Untergang, stürzt sie sich ins venezianische Nachtleben - und in die heiße Affäre mit einem maskierten Cavaliere. Was er ihr nicht zeigt, ist sein Gesicht, doch was er ihr zeigt, ist fremd, exotisch und verboten - aber auch einfach zu gut, um es sich entgehen zu lassen.

amazon-button.png

2016/2017 Kim Henry GbR

2018/2019 Moondance Books GbR

Alle Rechte vorbehalten.