Christmas, Colorado, drei Wochen vor Weihnachten.


Fassungslos nimmt Samantha Dolittle ihren neuen Auftrag entgegen. Ausgerechnet sie, eine typische New Yorkerin mit der Großstadt im Blut, wird ins verschlafene Christmas geschickt. Sie soll den Stadtvätern helfen, das angeschlagene Image des Städtchens aufzupolieren. Dabei kann sie mit Weihnachten überhaupt nichts anfangen! Die Glocken klingen nirgendwo süßer als hier, ständig rieselt leise der Schnee, Santa Claus lauert praktisch hinter jeder Ecke und überall duftet es nach Zimt, Bratäpfeln und Kerzenwachs.


Samantha hat nur ein Ziel: Schnellstmöglich wieder in Richtung Manhattan zu verschwinden. Doch weder hat sie mit Gabriel gerechnet, der trotz all des Kitsches um ihn herum von ganzem Herzen an Romantik glaubt, noch damit, dass eine Windhündin sich ohne Vorwarnung in einen Rauhaardackel verlieben kann …



Schonungslos romantisch und randvoll mit Jingle Bells, Silent Night und Rudolph the Red-Nosed Reindeer … ein kleines Weihnachtswunder für all jene, die an Liebe auf den ersten Blick glauben und heiße Schokolade mit Zimt und Marshmallows lieben.

amazon-button.png
 

Magdeburg, im Mai 1631.

Seit Monaten leidet die Stadt unter der Belagerung durch die kaiserlichen Truppen. Doch die erhoffte Hilfe durch den schwedischen König und sein protestantisches Heer bleibt aus. Die Stadt wird überrannt und dem Erdboden gleichgemacht.
Inmitten des Massakers steht die junge schwedische Adlige Helene von Falkenberg vor den Trümmern ihrer Existenz – und vor der Erkenntnis, dass sie der Tollwut der Landsknechte nicht entkommen kann. Wäre da nicht der Schmied Lukas, dem sie ihr Leben anvertraut.
Zum zweiten Mal in seinem Leben hat Lukas alles verloren. Obwohl ihm das Töten zuwider ist, gibt es für ihn keine Alternative zum Krieg. Er heuert im Heer des schwedischen Königs an, wo er auch Helene wiedersieht. Denn sie ist mit dem Mann verheiratet, dem Lukas unbedingten Gehorsam geschworen hat …

Eine Geschichte über Blut und Feuer, verlorene Hoffnungen und vergessene Menschlichkeit. Eine Geschichte über zwei Menschen, die in sich die Kraft finden, das Töten und Sterben zu überleben.

Ein Roman von den Schlachtfeldern des Dreißigjährigen Krieges.

amazon-button.png

Hinweis: Eine Taschenbuchausgabe dieses Romans kannst du (gerne signiert) direkt bei uns bestellen! Schreib uns einfach eine Mail!

2016/2017 Kim Henry GbR

2018/2019 Moondance Books GbR

Alle Rechte vorbehalten.